Tipps für die Braut

Sie sind der strahlende Mittelpunkt einer jeden Hochzeit! Ob natürlich elegant, extravagant verspielt oder romantisch frech - Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt!

Beauty-Tipps für den perfekten Auftritt
- Probieren Sie so lange Kleider, bis Sie das richtige Brautkleid gefunden haben :-)
- Sobald das Brautkleid fixiert ist, einen Termin mit Florist und Friseur/Visagist vereinbaren
- Kosmetikprodukte über längere Zeit probieren und testen
- Aufpassen bei Spaghetti-Trägern oder Neck-Holder-Bikinis wenn das Brautkleid schulterfrei ist
- Speckröllchen retuschieren mit Mogel-Unterwäsche oder Spezial-Braut-Shaping
- Bei Brillenträgerinnen: Ggf. Kontaktlinsen oder weiße Braut-Brillen tragen
- Bitte keine Uhr am Tag der Hochzeit tragen - nur der Hochzeitsring sollte die Hände schmücken

Sie können sich nicht entscheiden, welche/r Freund/in Ihre Trauzeugin wird? Nehmen Sie einfach eine Dame / einen Herren für die standesamtliche und eine/n weitere/n für die kirchliche Trauung. Alle anderen Freundinnen und Freunde können Ihnen als Brautjungfern dienen! Dresscode: Der Hochzeitsfarbe angepasste Kleider - zB. in Flieder, zartem Altrosa oder Grün (kein Creme oder Weiß...)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutzerklärung OK