Tipps für den Bräutigam

Auch das Outfit und Erscheinungsbild des Bräutigams am Tag der Hochzeit ist wichtig! Darum bei der Auswahl des Hochzeitsanzuges auf das Design des Brautkleides achten - am Besten die Braut mitnehmen und aussuchen lassen :-)

Die Morgengabe galt in früheren Zeiten als finanzielle Absicherung für die Braut. Heutzutage überrascht der Bräutigam seine Frau am Morgen nach der Hochzeit mit einem persönlichen Geschenk (meist einer Kette oder einem Armband passend zum Ring), welches sie als Andenken an diesen besonderen Moment durch´s gemeinsame Leben begleitet.

Seien Sie in der Vorbereitungszeit ein verständnisvoller und hilfreicher Ratgeber, wenn Ihre Braut viel Zeit in "Kleinigkeiten" investiert. Und noch ein kleiner Tipp: Nicht nur auf´s Geld kommt´s an - je individueller und persönlicher umso unvergesslicher :-)


Diese und noch viele weitere Informationen erhalten Sie persönlich bei einem unverbindlichen Erst-Beratungsgespräch. 

Sie erhalten nicht nur Tipps und Tricks von den Hochzeitsprofis, sondern auch eine detailliertes Drehbuch inkl. zeitlichem Ablauf, damit Sie an alles denken und die Vorbereitungen Ihrer Traumhochzeit genießen können!
Wenn Sie sich bereits mitten in der Hochzeitsplanung befinden, und Unklarheiten oder Fragen auftauchen, können Sie die Hochzeitsprofis natürlich um Rat und Hilfe bitten - wir gehen gerne vor Ort auf Ihre individuellen Anliegen ein!


Weitere Impressionen unserer Traumhochzeiten finden Sie HIER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutzerklärung OK